Weitere Angebote und Beauftragungen

 

 

Fachberatung für hörbehinderte Menschen

 

 

 

A) Informationen an hörbehinderte Menschen mit sozialversicherungspflichtigem Arbeitsplatz

Wir helfen, Ihr Arbeitsverhältnis zu sichern. Wir beraten und unterstützen bei:

  • Konflikten und Missverständnissen.
  • beim Einsatz von Hörbehindertentechnik.
  • Fort- und Weiterbildungen.


Wir unterstützen ihren Arbeitgeber bei der hörbehindertengerechten Arbeitsplatzausstattung.
Wir organisieren Gebärdensprachdolmetscher und andere passende Kommunikationshilfen.
Wir sind gebärdensprachkompetent und Ansprechpartner für Sie und Ihren Arbeitgeber

 

B) Informationen an Arbeitgeber und Betriebe


Wir unterstützen Sie, damit Kommunikation mit hörbehinderten Mitarbeitenden gut gelingt.
Wir informieren über Auswirkungen der Hörbehinderung im Arbeitsleben.
Wir unterstützen Sie, Arbeitsplätze hörbehindertengerecht auszustatten.
Wir beraten Sie beim Einsatz von Hörbehindertentechnik.

Kontakt: Susanne Berger und Roland Lebherz

 

Berufliche Eingliederung von AbsolventInnen

Klicken Sie zum Öffnen des Flyers (pdf) auf die Abbildung.
Klicken Sie zum Öffnen des Flyers (pdf) auf die Abbildung.

… ist eine Beauftragung der Agentur für Arbeit Ravensburg seit 1.07.2006 für Personen, die eine Ausbildung in einer rehaspezifischen Einrichtung abgeschlossen haben und in den allgemeinen Arbeitsmarkt integriert und vermittelt werden möchten.

Voraussetzung:
Die Zuständigkeit der Agentur für Arbeit als Rehabilitationsträger nach §14 SGBIX muss vorliegen.

Kontakt: Simone Hornung

 

Kooperative berufliche Bildung & Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt

Klicken Sie zum Öffnen des Flyers (pdf) für den Landkreis Ravensburg auf die Abbildung.

…ist eine "Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme" . KoBV soll arbeitsrelevante Kompetenzen und soziale Fähigkeiten unter den Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes entwickeln, erproben und festigen.

Die Dauer der Maßnahme beträgt in der Regel 11 Monate und kann bei Bedarf bis zu 18 Monate verlängert werden.

Kontakt: Martin Mayer

Klicken Sie zum Öffnen des Flyers (pdf) für den Bodenseekreis auf die Abbildung.

CosMOs

ist ein Angebot für schwerbehinderte Menschen, die eine Arbeit suchen. Bei uns bekommen Sie eine ausführliche Beratung und Unterstützung, die genau zu ihnen passt. Zusammen überlegen wir uns, wo und wie Sie für lange Zeit arbeiten können. Welche Vorteile hat unser Angebot für Sie – auch mit einer Behinderung und für Sie als Arbeitgeber?

www.cosmos-bo.de

 

 

Was ist INIOS?

INIOS ist eine Initiative zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen in der Lebens– und Arbeitswelt.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurde ein Netzwerk von am Arbeitsmarkt tätigen Akteuren und sozialen Einrichtungen gegründet, mit dem Ziel, den Inklusionsgedanken weiter zu verbreiten.

INIOS ist ein Gemeinschaftsprojekt, gefördert durch die Aktion Mensch und umgesetzt von der OWB Oberschwäbischen Werkstätten gem. GmbH, der Arkade–Pauline 13 gGmbH – Integrationsfachdienst, der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstatträte sowie dem Institut für Technologie und Arbeit in Kaiserslautern.

Kontakt:
Christa Hutt
Tel. 0751/366 30 15 E-Mail: christa.hutt@ifd.3in.de

Gerold Häring, Tel. 0751/363 38 522 E-Mail: info@inios-rv.de

 

Mehr Informationen unter: www.inios-rv.de

Mehr erfahren